Sightseeing Trains Rügen

Gewerbegebiet 2 Nr. 19
18609 Binz / OT Prora
Deutschland
Tel.: 038393 – 33 88 2
Fax: 038393 – 33 88 1

Die Geschichte der Jagdschlossexpress und Ausflugsfahrten GmbH beginnt im Jahr 1992 mit der ersten Rundfahrt ab der Binzer Seebrücke zum Jagdschloss Granitz. Schon ein Jahr später geht es mit einer 2. Bahn voran – neben der bekannten Rundfahrt, welche bis heute erfolgreich angeboten wird, fahren wir nun auch im Pendelverkehr auf dem Berliner Weihnachtsmarkt, in der Dübener Heide auf einer Erlebnisfahrt und das erste Jahr bei den Störtebeker Festspielen. Bis 1995 erweitert sich der Fuhrpark auf 5 Bahnen mit eigener Werkstatt zur Wartung und Reparatur.

Zwischen 1996 und 1998 wächst der Fuhrpark um weitere 5 Bahnen – diese werden fester Bestandteil der Ortsbilder durch den Einsatz im Bäderverkehr in Sellin, Binz und Baabe.

1999 begrüßen wir das erste italienische Modell einer Dotto-Bahn in unserem Unternehmen. Bis in das Jahr 2005 verzeichnen wir weitere Erfolge – den Bäderbahnverkehr im Ostseebad Göhren, Fahrten mit dem Prora-Express zum Koloss von Prora und zur Museumsmeile, 5 weitere Dotto-Bahnen, einen Hallenneubau auf unserem Betriebsgelände, eine Rundfahrt durch die Residenzstadt Putbus und die Anschaffung 3 moderner City-Roamer.

In den kommenden Jahren eröffnen wir einen eigenen Parkplatz in Binz mit Busparkplätzen und einem direkten Pendelverkehr zum Jagdschloss Granitz, fahren den Shuttle zur Eröffnung der neuen Rügenbrücke und erneuern unsere Werkstatt mit einem Bremsenprüfstand und einer eigens errichteten Hebebühne.

2013 verbinden wir die Ostseebäder Baabe und Sellin mit den Bäderbahnen und freuen uns über die neue Rundfahrt ab Binz zum Naturerbezentrum Prora mit dem Baumwipfelpfad. Mit viel Mut und Energie gründen wir 2014 unser Tochterunternehmen! Sightseeing Trains Rügen GmbH produziert individuelle und innovative Wegebahnen, in Prora auf der Insel Rügen.

Rubriken: Freizeitanlagen, Karussels, Fahrgeschäfte